Stefan Lintelmann nach einem Jahr Praktikum zum Major gewählt

Der Schützenverein Kleinendorf hat mit der Wahl von Stefan Lintelmann zum 1. Vorsitzender wieder einen Major.
In einem gut gefüllten Schützenhaus in Kleinendorf fand am Freitag die traditionelle Jahreshauptversammlung statt. Nach einer Diashow von Janni Windhorst und der Begrüßung, dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder und den Berichten der einzelnen Abteilungen konnte dem Vorstand, nach dem Kassenbericht die Entlastung erteilt werden. Anschließend standen Wahlen auf der Tagesordnung.
Dabei wurde Stefan Lintelmann zum Vereinsvorsitzenden und Jörn Brockschmidt nach 27 Jahren im Amt des Schriftführers zum 2. Vorsitzenden gewählt. Birgit Hilker bekleidet jetzt das Amt der Schriftführerin. Als Batallionsadjutant wurde Dominic Tieker gewählt. Weiter wurden gewählt bzw. bestätigt: Hartmut Thielemann (Hauptmann 2. Kompanie); Jan Schmidt (Kassieren Schützenhaus); Wolfgang Meier (Major Alte Garde); Heiko Henke (Kassierer Falcon Regiment); Volker Prescher (stellv. Leiter Falcon Regiment); Kathrin Sprado (stellv. Leiterin Spielmannszug); Achim Salge (2. Kompanieoffizier der 2. Kompanie); Kai Schlottmann (Fahnenbegleitoffizier); Andreas Eikenhorst (stellv. Leiter Sportschützen); Thorsten Windhorst (Leiter Kanoniere); Marcel Drechsler (Leiter Jungschützen); Christopher Lubahn (Kompanieoffizier Jungschützen).
Die nächste Veranstaltung, auf die sich alle schon riesig freuen, ist der Schützenball am 24. Februar 2024 im Schützenhaus.

geschrieben von Rüdiger Goertz-

Präsente für alle, die ihre Posten nicht mehr bekleiden mit der Königin und dem Jungschützenkönig Janek Fehler (Jungschützenkönig); David Janssen; Marcel Drechsler; Stefan Lintelmann; Dominic Tieker; Doris Tieker (Königin)
Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand mit Birgit Hilker (Schriftführerin); Jörn Brockschmidt (2. Vorsitzender); Stefan Lintelmann (Major und Vereinsvorsitzender)