Unser Vereinshaus und Umgebung

  • Burgruine
  • Vereinshaus
  • Vereinshaus mit Schießstand
  • Burgruine von hinten
  • Grillplatz

Kleinendorfer Schützenversammlung präsentiert neue Vorstandsmitglieder

Geschrieben von Jörn Brockschmidt. Veröffentlicht in Berichte

Kleinendorf. Am vergangenen Freitag führten die Kleinendorfer Schützen ihre diesjährige Jahreshauptversammlung im Saal des Gasthauses „Am Museumshof“ durch. Vereinsvorsitzender Dieter Brockschmidt begrüßte recht herzlich die amtierenden Majestäten Ulrich Hartke und Sabine Gaber sowie Jungkönigspaar Dominic Tieker und Marina Detering. Neben diversen Regularien waren die Wahlen sowie die Ehrungen die Höhepunkte der diesjährigen Versammlung.

In den Vorstand neu gewählte und verabschiedete Schützen
In den Vorstand neu gewählte , im Amt bestätigte und verabschiedete Schützen

Neu in der Riege des Vorstandes ist Kai Meinking. Er wurde von der Versammlung als neuer Hauptmann der ersten Kompanie gewählt und löst Martin Rosenbohm ab. Ebenfalls gibt eine Änderung in der Damenabteilung. Hier hat die bisherige Leiterin Andrea Schäfer um Ablösung gebeten. Die Damenabteilung wählte nun Michaela Schütte als ihr neue Leiterin, die auch von der Versammlung entsprechend bestätigt wurde. Als neuer Hallenwart fungiert Jan Schmidt. In der Jungschützenabteilung stößt Marvin Hesse als neuer Hauptfeldwebel zu. Auch die neuen Gruppenführer wurde einstimmig gewählt: So löst Ulrike Bukowski als neue Gruppenführerin ihren Mann Klaus ab, Frank Baumann übernimmt die Gruppe von Achim Salge und Christian Detering löst Reinhard Sprado ab.

Ebenfalls neu im Vorstand ist Petra Schneider, die sich im Festausschuss einbringen wird.
In dieser Abteilung gab es auch weitere Veränderungen. So wurde der Ausschuss jeweils um einen Sprecher aller Abteilungen erweitert. Neu sind in diesem Team: Harald Henke, Rüdiger Maikranz, Michaela Schütte, Jan Schmidt, Walter Tempelmeier, Dominic Tieker und Doris Tieker. Weiterhin bleiben aber auch die bisherigen Festausschussmitglieder an Bord. Hier wurden Manuela Brockschmidt, Dirk Drechsler, Andreas Eikenhorst, Friedhelm Holzmeier, Stefan Lintelmann, Stefan Rehling, Andreas Schlottman und Frank Schütte ebenfalls einstimmig wiedergewählt. „Da sich die Abteilung um alle Belange rund um unsere Veranstaltungen kümmert, freut es uns alle um so mehr, dass wir so viele Schützenkameraden für den neuen Festausschuss gewinnen konnten“ gab Dieter Brockschmidt freudig bekannt.

Aber nicht nur Neubesetzungen gab es, auch stellten sich viele Schützenkameraden zur Wiederwahl: Hartmut Thielemann (Hauptmann 2. Kompanie), Uwe Landsmann (Sportwart), Henry Schütte und Heinz-Hermann Drunagel (Königsadjutanten), David Janßen und Frank Schütte (Fahnenbegleitoffizier), Andreas Schlottmann und Achim Salge (2. Kompanieoffizier), Marcel Drechsler (Kompanieoffizier der Jungschützen), Günter Bollhorst (Major der Alten Garde), Wolfgang Meier (Stellv. Sprecher der Alten Garde), Mila Racher (stellv. Leiterin Damenabteilung) sowie Thorsten Windhorst (Kanonier) erhielten wieder die Zustimmung der Versammlung. Neuer Kassenprüfer ist für zwei Jahre Wolfgang Hagemann aus der Abteilung der Alten Garde.

Nächster Tagesordnungspunkt war die Ehrung der aus dem Vorstand komplett ausscheidenden und anwesenden Vorstandsmitglieder. Diese hätten jahrelang unermüdlich Ihre Arbeitskraft eingesetzt und Ihnen sei es ebenso zu verdanken, dass der Kleinendorfer Verein nach wie vor so gut da stehe, so lobte der Vereinsvorsitzender Dieter Brockschmidt bei der Verabschiedung. Andrea Windhorst erhielt als Dank einen Blumenstrauß, Klaus Bukowski und Reinhard Sprado freuten sich jeweils über ein Präsent samt Applaus seitens der Versammlung.

Traditionell wurden auch wieder die Vereinsmeister geehrt – hier folgt noch ein weiterer Bericht.